10.09.2021

Exklusive Führung und Networking-Empfang auf der POSITIONS Berlin Art Fair

Im Hangar 5-6 des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof haben auf der POSITIONS Berlin Art Fair vom 9. - 12. September 110 ausgewählte AusstellerInnen ihre wichtigsten künstlerischen Positionen präsentiert.

Am Freitag, dem 10. September 2021, waren die Mitglieder des Business Club Luxemburg eingeladen, die Kunstmesse im Rahmen einer exklusiven Führung zu entdecken und beim anschließenden Networking-Empfang den Besuch gemeinsam ausklingen zu lassen.

POSITIONS Berlin Art Fair

Die internationale Kunstszene lebt vom Entdecken und Wiederentdecken qualitativer Kunst und einem angeregten Diskurs. Die auf der Positions Berlin präsentierten Kunstwerke sind auf Relevanz und Aktualität ausgerichtet, neue sowie etablierte zeitgenössische Arbeiten stehen neben Werken der klassischen Moderne. Statt üblicher Kategorisierungen sollen hier neue Perspektiven eröffnet werden.


Als Schauplatz dienen die Hangars des ehemaligen Flughafen Tempelhof. Hier wird der Kunst eine Präsentationsfläche geboten und das nicht nur in klassischen Messekojen und kuratierten Ausstellungen, sondern auch in Sonderpräsentationen erfolgreicher Kreativpreisträger. Ausstellende Künstlerinnen und Künstler sind in den vergangenen Jahren waren unter anderem Julian Opie, Julia Bornefeld, Christopher Meerdo, Lukas Glinkowski, Christophe Delbeeke und Luo Yang.

Die Positions Berlin Art Fair präsentierte in diesem Jahr über 60 Aussteller, diese präsentieren Arbeiten von über 200 Künstlern aus über 30 Ländern. Newcomer sind dabei ebenso vertreten wie etablierte Galerien mit langer Ausstellungstradition.


Quellen: POSITIONS, Berlin.de

 

POSITIONS Berlin GmbH ist seit 2018 Mitglied im Business Club Luxemburg. Nähere Informationen finden Sie hier.

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten unserer Mitgliedsunternehmen im Überblick und können sich über die neuesten Entwicklungen und Ankündigungen informieren.

Weitere Nachrichten finden Sie im Archiv.