27.11.2019

Luxemburgs Mobilitätsminister François Bausch nahm an den 15. Berliner Bahngesprächen teil

(v.l.n.r.) Matthias Gastel, Bahnpolitischer Sprecher Bündnis 90/Die Grünen und François Bausch, Minister für Mobilität und öffentliche Arbeiten

Am 26. November 2019 nahm François Bausch, Minister für Mobilität und öffentliche Arbeiten, an den 15. Berliner Bahngesprächen teil.

Hier hielt er einen Vortrag über den luxemburgischen Weg zu einer Verkehrswende, in welchem er nicht nur die Strategie "MODU 2.0" thematisierte, sondern auch auf die besonderen Investitionen und die damit einhergehenden zukünftigen Veränderungen einging, welche allesamt das Ziel verfolgen, die Multimodalität zu fördern.

Am Abend nahm François Bausch, zusammen mit verschiedenen Akteuren der deutschen Verkehrsbranche, an einer Podiumsdiskussion mit Fragen aus dem Publikum zum Thema "Verkehrswende – nur mit uns" teil.

"Wir müssen uns darauf konzentrieren, Menschen zu transportieren, nicht Fahrzeuge", sagte François Bausch.

 

Pressemitteilung des Ministeriums für Mobilität und öffentliche Arbeiten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten unserer Mitgliedsunternehmen im Überblick und können sich über die neuesten Entwicklungen und Ankündigungen informieren.

Weitere Nachrichten finden Sie im Archiv.