13.07.2021

Luxemburg startet offizielle Start-up-Webplattform

Foto: www.tradeandinvest.lu

Am 5. Juli 2021 lancierten Wirtschaftsminister Franz Fayot und Luxinnovation-CEO Sasha Baillie offiziell die Webplattform, die das luxemburgische Ökosystem international präsentieren und die Vernetzung erleichtern soll. Die Veranstaltung war auch die Gelegenheit, die Teilnehmer der 11. Ausgabe von Fit 4 Start vorzustellen und die Absolventen der vorherigen Ausgabe auszuzeichnen.

Ein Spiegelbild des Luxemburger Start-up-Ökosystems

Das Hauptziel der Plattform www.startupluxembourg.com ist es, das Ökosystem und seine Akteure hervorzuheben sowie alle aktuellen Nachrichten über Start-ups in Luxemburg zu bündeln. Auf internationaler Ebene dient sie als Hebel, um alle Vorteile hervorzuheben, die das Land jungen innovativen Unternehmen bieten kann. Außerdem ermöglicht es den direkten Kontakt mit Inkubatoren, Start-ups und institutionellen Akteuren.

Auf nationaler Ebene zielt die Plattform auch darauf ab, Networking und Geschäftsmöglichkeiten zu erleichtern. Basierend auf einem fortschrittlichen Design und einer hohen Benutzerfreundlichkeit soll die Seite die spezifischen Eigenschaften des luxemburgischen Ökosystems bestmöglich widerspiegeln. Das Großherzogtum ist ein erstklassiger Standort für den Zugang zum europäischen Markt, mit einer von Natur aus offenen und internationalen Wirtschaft, einem einfachen und schnellen Zugang zu privaten und öffentlichen Entscheidungsträgern, einer von der Regierung klar umrissenen digitalen Agenda und einer einzigartigen Lebensqualität.

Erfahren Sie mehr auf tradeandinvest.lu

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten unserer Mitgliedsunternehmen im Überblick und können sich über die neuesten Entwicklungen und Ankündigungen informieren.

Weitere Nachrichten finden Sie im Archiv.