22.04.2020

Kostenloser Zugang zu europäischen und regionalen öffentlichen Ausschreibungen

Um Unternehmen angesichts der Corona-Krise weiterhin zu unterstützen, stellt das Enterprise Europe Network (EEN) der Handelskammer Luxemburg interessierten Unternehmen seinen Ausschreibungsdienst für öffentliche Aufträge bis Ende Dezember 2020 kostenlos zur Verfügung.

Das öffentliche Auftragswesen kann ein wahrer Hebel für die Entwicklung der grenzüberschreitenden und internationalen Tätigkeit eines Unternehmens sein. Der vorgeschlagene Monitoring Dienst, der dem Tätigkeitsprofil Ihres Unternehmens so gut wie möglich entspricht, ermöglicht Firmen, insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen, einen einfachen und regelmäßigen Zugang zu Ausschreibungen der EU und der Großregion.

Der Ausschreibungsdienst bietet Ihnen die Möglichkeit:

  • E-Mail Benachrichtigungen zu relevanten Ausschreibungen zu erhalten;
  • neue Marktchancen zu analysieren und neue Absatzmärkte zu identifizieren;
  • Zeit bei der Suche nach Angeboten zu sparen, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind
  • und gleichzeitig Ihre Konkurrenten im Auge zu behalten.

Verschwenden Sie keine kostbare Zeit mit der Suche nach Ausschreibungen und bleiben Sie dank des Ausschreibungsdienstes über neue Marktveröffentlichungen in Ihrem Sektor informiert.

Für weitere Informationen und Fragen zur Erstellung Ihres Unternehmensprofils wenden Sie sich bitte an das Enterprise Europe Network-Luxemburg der Handelskammer.

Kontaktperson: Herr Niels Dickens, stv. nationaler Koordinator des EEN
Tel.:
+352 42 39 39 - 371 / 333
E-Mail: een-veille(at)cc.lu

Quelle: cc.lu

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten unserer Mitgliedsunternehmen im Überblick und können sich über die neuesten Entwicklungen und Ankündigungen informieren.

Weitere Nachrichten finden Sie im Archiv.