30.03.2021

DDG AG: Mit dem Mittelstand KI-basierte Hidden Champions entwickeln

Die Köpfe hinter der DDG AG (v.l.): Gründer und CEO Alexander Fridhi, CTIO und Mitgründer Christian Gilcher, CCO Philipp Carl Schramm. (Foto: PR)

KI-Lösungen sollen vieles können. Vor allem aber sollen sie einen messbaren finanziellen Nutzen bieten – zügig und für alle Beteiligten. Das hat Alexander Fridhi erkannt und die DDG AG gegründet: einen Company Builder mit eigener KI-Werkbank. „Wir sind der KI-Partner des deutschen Mittelstands. Gemeinsam mit unseren Kunden identifizieren wir Herausforderungen oder Ideen, die durch KI gelöst werden können. Die daraus hervorgehenden Prototypen binden wir direkt in reale Geschäftsprozesse der Beteiligten ein“, sagt CEO und Chairman Fridhi. „Die Kosten teilen wir uns mit unserem jeweiligen Projektpartner. Das nennen wir ‚Co-Innovation‘.“ Ist das Projekt erfolgreich und die Lösung für die ganze Branche interessant, gründet die DDG AG zusammen mit dem Mittelständler ein Start-up, das sie weltweit vermarktet.

Ein Blick in die Pipeline: Von intelligenten E-Mail-Assistenten und Kalkulations-Tools über Verkaufsassistenten bis hin zur Handelsplattform oder einer Sturzerkennung für Menschen im Bereich Arbeitssicherheit ist alles dabei. „KI hat einerseits das Potenzial, Prozesse zu automatisieren, um damit Zeit und Geld zu sparen sowie die Ergebnisqualität zu verbessern. Andererseits kann sie bahnbrechende neue Produkte und Geschäftsmodelle hervorbringen, die ohne sie nicht möglich wären“, ergänzt CTIO und Mitgründer Christian Gilcher.

Mithilfe des Co-Innovations-Modells können sich die Partner ein digitales Standbein aufbauen. 2020 gründete die DDG AG mit VAMOS.ai eine Plattform für KI-basierte Video-Analyse und Services. 2021 folgt casculate, eine Software zur automatischen Preiskalkulation für Gießereien. „Unser Ziel ist es, das DDG-Portfolio zu etablieren“, sagt Philipp Carl Schramm, der kürzlich als CCO an Bord kam. „Wir wollen digitale Hidden Champions aufbauen und suchen immer wieder Co-Innovations-Partner und Investoren, die sich daran beteiligen.“

Die DDG AG ist seit 2018 Mitglied im Business Club Luxemburg.

Quelle: https://www.handelsblatt.com/adv/unternehmerstellensichvor/ddg-ag-mit-dem-mittelstand-ki-basierte-hidden-champions-entwickeln/26836396.html?ticket=ST-2265394-HbEefwzngALUTdjeKy4q-ap3

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten unserer Mitgliedsunternehmen im Überblick und können sich über die neuesten Entwicklungen und Ankündigungen informieren.

Weitere Nachrichten finden Sie im Archiv.