04.09.2014

"Circular Economy - The Path towards Sustainable Business Opportunities"

Der Business Club Luxemburg organisiert in Zusammenarbeit mit der Reclay Group und dem EcoInnovation Cluster aus Luxemburg einen Parlamentarischen Abend. Die Veranstaltung findet am 25. September 2014 um 18 Uhr in Berlin statt.

Für rohstoffarme Industriegesellschaften ist ein schonender Umgang mit Ressourcen elementar. Länder wie Deutschland und Luxemburg sollten daher schon aus ureigenem Interesse eine internationale Vorreiterrolle beim nachhaltigen Umgang mit endlichen Rohstoffen einnehmen.

Mit dem im Jahr 2010 gegründeten EcoInnovation Cluster ist Luxemburg bereits einen wichtigen Schritt in eine nachhaltige und gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft gegangen. Der Cluster verbindet Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung und verfolgt das Ziel, die Kreislaufwirtschaft als ein wesentliches Element der luxemburgischen Volkswirtschaft zu etablieren.

Für Deutschland bietet das Wertstoffgesetz eine ähnlich große Chance. So können durch das Gesetz neue, innovative Wege beschritten werden, um beispielsweise Produkte bereits in ihrer Entwicklungsphase nachhaltiger zu gestalten und so von Beginn an eine möglichst effektive Rückführung in den Wertstoffkreislauf zu gewährleisten. Dafür steht die Reclay Group, eine leistungsstarke, erfahrene Unternehmensgruppe im Bereich des Umwelt- und Entsorgungsmanagements.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Chancen aber auch Herausforderungen dieses Zukunftsthemas diskutieren.

Sie können sich telefonisch oder per Email für die Veranstaltung anmelden bei:

Frau Anne Waringo
Tel.: +49 30 263957-21
Fax: +49 30 263957-27
E-Mail: vorstand@businessclub-luxemburg.de

News

  • 29.04.2021

    Intreal eröffnet Niederlassung in Luxemburg

    Weiterlesen
  • 21.05.2021

    Flugtaxi-Hersteller Lilium kooperiert bei seinem Flugdienst mit Luxaviation

    Weiterlesen
  • 20.04.2021

    Wir begrüßen drei neue Mitglieder im Business Club Luxemburg

    Weiterlesen